Martinsbläser Westerholt

Startseite

Titel
Über uns

Gegründet wurden die Martinsbläser im Januar 1958 von Dr. Josef Deitmer als kirchliche Bläsergruppe der Gemeinde St. Martinus Westerholt. Der Vorsitzende der Martinsbläser ist Dr. Peter Hawig. Die Martinsbläser sind kein Verein im vereinsrechtlichen Sinn, sondern eine Unterabteilung der KAB St. Martinus.

Neben kirchlicher Blasmusik zur musikalischen Gestalltung von Gottesdiensten, Prozessionen und Andachten spielen wir auch Musik aus vielen anderen Stilrichtungen für verschiedene festliche Anlässe. Hier haben wir eine große Auswahl an Märschen, Polkas, Walzer und Potpourris in unserem Repertoir.

Zur Zeit haben wir 18 Mitglieder im Alter von 17 bis 75 Jahren, die Trompete, Flügelhorn, Klarinette, Saxophon, Tenorhorn, Waldhorn, Posaune, Tuba, und Schlagzeug spielen.

Neue Mitglieder sind jederzeit ab 8 Jahren willkommen. Notenkenntnisse sind erwünscht. Der Unterricht ist kostenlos und wird durch Beate Deitmer erteilt. Instrumente sind vorhanden.  Bei Interesse bitte vorher mit Beate Deitmer Kontakt aufnehmen. 

Wer bereits ein Instrument spielen kann, kann direkt mit uns proben.
Proben sind jeden Dienstag von 19.30 Uhr - 21.00 Uhr
im Altenheim Haus St. Martin, Johanniterstr.3, 45701 Herten-Westerholt
Für weitere Infos einfach Kontakt aufnehmen!

 


Termine sind aktualisiert! Nächster Auftritt: 1.11.2017 - 16 Uhr: Allerheiligen-Andacht